Anforderungen an Lage, Bau, Betrieb und Unterhalt von Schiessanlagen legt der Bund klar fest. Rund 4’000 Anlagen in der Schweiz müssen infolge schadstoffbelasteter Kugelfänge bis 2020 saniert werden, so auch in Münchenbuchsee. 
Die Gemeinde ist per Gesetz verpflichtet, einen Schiessbetrieb zu gewährleisten. Aus diesem Grund macht es Sinn, auch zukünftig selber eine eigene Anlage zu betreiben, als sich teurer auswärts einzukaufen. Die SVP Buchsi setzt sich für die Vereinsvielfalt und die Schiessanlage Bärenried ein.